Show beim Tag des Sports

Der Wiener Prater war vergangenen Samstag wieder die Heimstätte von Österreichs größtem Sportfestival. Rund 400.000 Besucher zählte der diesjährige Tag des Sports. Gemeinsam mit unseren Freunden aller anderen Wiener Rock’n’Roll Vereine und auch eines Boogie-Woogie Vereins vertraten unsere Aktiven den Rock’n’Roll Sport im Rahmen des Tanzsports in einer eigenen Pagode Weiterlesen...

Von martin am

Termine

Der Sommer hat gerade Hochsaison, womit wir noch einmal alle Mitglieder an das bevorstehende Sommerfest und die dafür notwendige Anmeldung erinnern wollen. Außerdem gibt es im September wieder zwei Großveranstaltungen, bei denen unsere Mitglieder unseren Verein und unsere Sportart präsentieren. Hier die genauen Termine: 25.08.2018 – Sommerfest des RRC Rockfever Weiterlesen...

Von martin am

Carmen & Christoph sind Wiener Meister 2018

Der erste Höhepunkt des Rock’n’Roll Jahres fand vergangenen Samstag, 05.05.2018, in Kagran statt. Unser Verein veranstaltete die 30. Wiener Meisterschaft 2018 sponsored by Sweet Hell Icecream. Mit großem Einsatz waren diesmal also neben den Aktiven auch viele weitere Mitglieder, Eltern und Verwandte mit dabei um den Verein zu unterstützen. Von Weiterlesen...

Von martin am

Letzte Info’s zur Wiener Meisterschaft 2018

Die Wiener Meisterschaft steht kommenden Samstag am Programm und es ist nun auch der Zeitplan fixiert. Da etwas weniger Qualifikationsrunden als geplant Zustande gekommen sind, haben wir uns dazu entschlossen die Nachmittagsveranstaltung um eine halbe Stunde auf 14:30 Uhr zu verschieben. Tickets zum Vorverkaufspreis können noch unter tickets@rockfever.at reserviert werden. Weiterlesen...

Von martin am

Platz 4 beim Wiener Cup 2018

Beim Wiener Cup, dem ersten Turnier der Saison, gab es sowohl in der Einsteiger- als auch in der Schülerklasse und bei den Junioren Vorrunden. Unsere vier Paare tanzten also schon am Nachmittag fleißig. Bei den Einsteigern schafften es Amina & Petr bei ihrem ersten Turnier noch nicht ins Finale. Es Weiterlesen...

Von martin am