Show im G3 in Gerasdorf

Die Vorbereitung unserer Spitzenpaare für die kurze Herbstsaison geht richtig gut voran. Ein Showauftritt ist dabei immer eine willkommene Gelegenheit zur Formüberprüfung vor Publikum. Vergangenen Donnerstag zeigten unsere Österreichischen Junioren Meister Carmen & Christoph und unser Main Class Free Style Paar Philomena & Alexander ihr Können beim Autokino vor dem Weiterlesen...

Von martin am

Cup-Sieg für Carmen & Christoph

Für den RRC Rockfever ist das Turnierjahr 2019 erfolgreich zu Ende gegangen. Im Ersatzort Ernstbrunn fand das letzte Turnier für uns in diesem Jahr statt und brachte zum Abschluss 3 Podestplätze und den Sieg im Austrian Cup 2019 bei den Juveniles durch Carmen & Christoph. Children Bei ihrem letzten Children-Turnier Weiterlesen...

Von martin am

Top Ergebnis in Tulln

Die vorletzte Reise des Turnierjahres führte unsere Aktiven zu einem international besetzten Turnier der Rockin’ Devils nach Tulln. Die Erfolgssaison fand dabei unverändert ihre Fortsetzung. Der neuerliche Sieg bei den Juveniles und weitere zwei Stockerlplätze waren diesmal die Rockfever-Ausbeute. Zwei undankbare vierte Plätze rundeten das tolle Vereinsergebnis ab. Erstmals am Weiterlesen...

Von martin am

World Cup mit Philo & Alex

Der erste internationale Start in der Klasse Main Class Contact Style führte unser Top-Paar Philomena & Alexander zum World Cup nach Kroatien. In Slavonski Brod gaben sie ihr internationales Debüt in dieser Startklasse. Mit zwei fast fehlerfreien Akrobatikrunden stellten sie sich dort eindrucksvoll vor. Ein wenig fehlt den beiden noch Weiterlesen...

Von martin am

Österreichische Vizemeister & Sieg in C

Die Österreichischen Meisterschaften in Rock’n’Roll Akrobatik sind getanzt und gehen durchaus erfolgreich für unseren Verein zu Ende. In der Juvenilesklasse eroberten Carmen & Christoph den Österreichische Vizemeistertitel. In der C-Klasse schafften Hannah & Bastian den Klassensieg. Alle unsere Paare schafften es in die Finalrunden. Children Unsere Jüngsten an diesem recht Weiterlesen...

Von martin am