Viertelfinale beim World Cup in Budapest

Die ungarische Hauptstadt war am 21. und 22. Mai 2022 Austragungsort der ersten internationalen Wettkämpfe des Jahres. Bei den Rock’n’Roll Europameisterschaften und World Cups in den unterschiedlichsten Startklassen waren gleich zwei Rockfever-Paare am Start. Für beide unsere Paare war Ungarn eine Reise wert! Carmen & Christoph schafften unter 46 Teilnehmerpaaren Weiterlesen...

Von martin am

Rockfever bei Wiener Cup am Stockerl

Der Start in die neue Rock’n’Roll Saison ist geglückt. Der RRC Rock Explosion Döbling veranstaltete in gewohnter Manier in Wien-Brigittenau den Wiener Cup 2022. Für den RRC Rockfever startete das Turnierjahr sehr positiv mit einem Sieg in der Juniorenklasse durch Carmen und Christoph und einem weiteren Stockerl durch Hannah und Weiterlesen...

Von martin am

Österreichische Meister der Juniors

Der Rock’n’Roll Sport hat sich vergangenen Samstag mit der Österreichischen Meisterschaft aus seinem eineinhalb Jahren Coronapause zurückgemeldet. Der UTSC Choice Styria veranstaltete im Rahmen der Sport Austria Finals in der steirischen Landeshauptstadt die nationalen Meisterschaften sowohl für Rock’n’Roll als auch für Boogie Woogie. Unser Verein war mit zwei Kinderpaaren in Weiterlesen...

Von martin am

Top Ergebnis in Tulln

Die vorletzte Reise des Turnierjahres führte unsere Aktiven zu einem international besetzten Turnier der Rockin’ Devils nach Tulln. Die Erfolgssaison fand dabei unverändert ihre Fortsetzung. Der neuerliche Sieg bei den Juveniles und weitere zwei Stockerlplätze waren diesmal die Rockfever-Ausbeute. Zwei undankbare vierte Plätze rundeten das tolle Vereinsergebnis ab. Erstmals am Weiterlesen...

Von martin am

Österreichische Vizemeister & Sieg in C

Die Österreichischen Meisterschaften in Rock’n’Roll Akrobatik sind getanzt und gehen durchaus erfolgreich für unseren Verein zu Ende. In der Juvenilesklasse eroberten Carmen & Christoph den Österreichische Vizemeistertitel. In der C-Klasse schafften Hannah & Bastian den Klassensieg. Alle unsere Paare schafften es in die Finalrunden. Children Unsere Jüngsten an diesem recht Weiterlesen...

Von martin am